UVV-Prüfung & Wartung

UVV-Prüfung & Wartung

Tore spielen häufig eine zentrale Rolle, wenn es um einen reibungslosen Betriebsablauf geht.  Regelmäßig durchgeführte Prüfungen und Wartungen sind die beste Garantie für einen sicheren und dauerhaft störungsfreien Betrieb von Toranlagen  und um Ausfallzeiten zu vermeiden.

Die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A1.7 Türen und Tore,   
schreibt eine Prüfung vor der Inbetriebnahme, sowie mindestens eine jährlich durchzuführende Folgeprüfung durch einen Sachkundigen verbindlich vor.

Mit einem IMEXAL Prüf- und Wartungsvertrag    sind   Betreiber von Toranlagen immer auf der sicheren Seite und  sparen Zeit und Geld.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Jeder   IMEXAL Prüf- und Wartungsvertrag   wird - den jeweiligen Gegebenheiten und Anforderungen entsprechend  - individuell ausgearbeitet  und  ist  ohne    langfristige Bindung möglich.
  • Um die vorgeschriebene, jährlich durchzuführende Sicherheitsüberprüfung (UVV-Prüfung) nicht zu versäumen und um langfristig mit festen Betriebskosten kalkulieren zu können, stellt ein mehrjähriger Prüf- und Wartungsvertrag,   für viele Betreiber,   die optimale Lösung dar. Bei sehr stark frequentierten Toren empfehlen wir allerdings halbjährliche Wartungsintervalle.
  • Sie sparen Zeit und Geld: Sollte sich bei einer Prüfung herausstellen, dass etwas repariert werden muss, kann die Reparatur - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - meistens sofort ausgeführt werden. Ohne Wartezeit und ohne zusätzliche Anfahrt.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und Leistungsstärke und vereinbaren Sie  einen Beratungstermin.